Logo Freiwillig macht Schule (Drei Figuren) Logo ESF Logo EU
platzhalter

Herzlich Willkommen!

Willkommen

Wir möchten Ihnen auf dieser Homepage den Abschlussbericht und die Ergebnisse der beiden Fachtage des Modellprojekts „Freiwillig macht Schule“ vorstellen. Außerdem finden Sie im Downloadbereich umfangreiche Materialien und Handreichungen zur Arbeit mit Ehrenamtlichen in Schule. Eine Zusammenfassung finden Sie im Leitfaden "Koordination von Freiwilligentätigkeit an Berliner Schulen". 

Auf der Grundlage der Ausschreibung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin – Senatskanzlei und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft im Dezember 2009 wurde das Modellprojekt „Freiwillig macht Schule“ nach erfolgreicher Bewerbung durch die drei Träger, Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland, Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit und tandem BQG entwickelt.
„Freiwillig macht Schule“ arbeitete im Zeitraum vom 1. September 2010 bis zum 31. August 2012. Es wurde gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin.

Mit dem Modellprojekt „Freiwillig macht Schule“ wurde das Ziel verfolgt, ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger für eine Tätigkeit an Berliner Schulen zu gewinnen, zu qualifizieren und zu unterstützen. Das Hauptaugenmerk lag darauf, hauptamtliche Freiwilligenkoordinatoren für die Tätigkeit an Berliner Schulen zu gewinnen und zu qualifizieren. Des Weiteren galt es, Gelingensbedingungen für erfolgreiches bürgerschaftliches Engagement an allen Berliner Schultypen in unterschiedlichen Sozialräumen zu formulieren.

nach oben


Projektbeteiligte

Abschlussbericht

Fachtage

Download

Imagefilm

Kontakt

Impressum

nach oben

platzhalter Berliner Senatskanzlei - be-berlin
akademie für ehrenamtlichkeit deutschland
Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit
tandem BQG - Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft
platzhalter